Gemeinde Vhringen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Grußwort

Willkommen in Vöhringen

Leben & Wohlfühlen im Süden Baden-Württembergs 

Liebe Besucher unserer Internetseiten, ich heiße Sie recht herzlich zu einem virtuellen Rundgang durch unsere schöne Gemeinde Vöhringen und ihrem lieblichen Ortsteil Wittershausen willkommen. Schnell werden Sie dabei spüren, dass man sich hier wohl fühlt und es sich gut leben lässt. 

Mit ihrem malerisch sanierten Ortskern und ihrer landschaftlichen Lage, eingebettet im schönen Mühlbachtal, hat die Gemeinde ihren Reiz und lädt zum Verweilen ein. Unweit des Neckars, am Übergang des Schwarzwaldes zur Schwäbischen Alb, ist Vöhringen ein lebenswerter Naherholungsort, der sowohl zu Ausflügen in die nähere Umgebung aber auch in beide angrenzenden Landschaften einlädt, da diese in kürzester Zeit erreichbar sind. Auch wer die Stadt oder das Wasser liebt, hat hier einen günstigen Ausgangspunkt. Über die Autobahn A 81, an der wir mit eigener Ausfahrt liegen, ist sowohl die Landeshauptstadt Stuttgart wie auch das Schwäbische Meer, der Bodensee, in etwa einer Stunde erreichbar. 

Unser Ort hat aber auch Lebens- und Wohnqualität. Mit Bäcker, Metzger, Lebensmittel- und Drogeriemarkt, Ärzten, Zahnärzten, einer Apotheke sowie Kinderkrippe und Kindergarten mit differenzierten Öffnungszeiten bis hin zur Ganztagsbetreuung und dem schulischen Angebot mit Grundschule, Außenstelle der Werkrealschule sowie Realschule und Gymnasium im nahen Sulz a. N., sind alle notwendigen Einrichtungen des täglichen Lebens hier oder in unmittelbarer Nähe vorhanden.

 In unseren Vereinen, Kirchen und Organisationen sind vielseitige Freizeitaktivitäten möglich. Sei es sportlich oder musikalisch, im sozialen, religiösen oder gesellschaftlichen Bereich. Für alle Interessenlagen von jung bis alt ist etwas geboten. Anschluss an Gleichgesinnte ist so auf vielen Ebenen möglich. Auch die Geselligkeit wird gepflegt. Hocketsen, Dorffest, Theaterspiel oder Fasnet werden von den Vereinen getragen und sind Feste der Begegnung und des Austauschs. Für alle, die sich in unsere Gemeinschaft integrieren wollen, stehen in beiden Ortsteilen Wohnbauplätze zur Verfügung. 

Doch auch Arbeitsplätze stehen bei mehreren heimischen mittelständischen Betrieben sowie zahlreichen Handwerkern, Handelsbetrieben und Dienstleistern zur Verfügung. Vöhringen hat mit seiner Lage an der A 81 in der Mitte zwischen Stuttgart und Bodensee, sowie an der L 409 als Zubringer zur A 5 Rheintalautobahn und B 27 (Schwäbische Alb) sowohl in Nord-Süd- wie in West-Ost-Richtung eine hervorragende Verkehrsanbindung. Dies bedeutet einen immensen Standortvorteil. Zur Ansiedlung von Unternehmen stehen im Gewerbegebiet „Wörth“ in Wittershausen Gewerbebauplätze zur Verfügung. 

Leben, Wohlfühlen, Arbeiten, Erholen – das alles passt bei uns in Vöhringen und Wittershausen gut zusammen. Familie, Beruf, Freizeit, Natur, Geselligkeit. Unsere Lage im Süden Baden-Württembergs ist dafür Garant mit einem wirtschaftlich starken Umfeld in landschaftlich reizvoller Lage und schaffigen aber liebenswerten Menschen. Überzeugen Sie sich selbst davon bei einem Besuch, nicht nur virtuell, sondern vor Ort. Dazu lade ich Sie ein. 

Mit herzlichen Grüßen

 Ihr 

Stefan Hammer 

© Gemeinde Vöhringen | Sulzer Straße 8 | 72189 Vöhringen | Tel.: 07454 9583-0 | Fax: 07454 9583-37 | E-Mail schreiben